20.09.2020 Kidical Mass (Zentralplatz) am Weltkindertag

Was die Erwachsenen können, können wir schon lange. Das dachten sich begeisterte Kinder und Jugendliche, die von der Polizei eskortiert, Autos von den Straßen verdrängten und die Innenstadt mit ihren Bikes eroberten. Zum ersten Mal fand die sogenannte “Kidical Mass” auch in Koblenz statt. Eine bunte Kinder- und Jugendlichendemo für sicheren Radverkehr und eine kinderfreundlichere Verkehrspolitik. Der Radentscheid war selbstverständlich mit dabei und es wurden wieder fleißig Unterschriften für unser Bürgerbegehren gesammelt.

19.09.2020 Der 5. Fahrradtag Koblenz (Clemensstraße)

Zum 5. Mal fand der Koblenzer Fahrradtag nun schon statt und jedoch erstmals mit der Beteiligung der Aktiven des Radentscheides Koblenz. Wie in Güls und Ehrenbreitstein war die Neugier der Bürger*innen am Infostand riesig. Dies spiegelte sich in der Bereitschaft zum Unterschreiben der 7 Ziele des Bürgerbegehrens wider. Der Stand war zu jeder Zeit sehr gut besucht und die Akzeptanz und der Zuspruch waren grandios. Danke an alle Interessent*innen und Mitwirkenden.

16.09.2020 Infostand Wochenmarkt im Dahl (Ehrenbreitstein)

Nachdem unser Infostand in Güls am letzten Freitag von den Wochenmarktbesucher*innen so hervorragend angenommen wurde, konnten die Ehrenbreitsteiner*innen mit über 150 Unterschriften in nur 3 Stunden nachlegen. Ein beeindruckendes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass es sich beim Dahl um einen kleinen Ortsteil handelt. Die Aktion beweist einmal mehr sehr deutlich, wie groß der Wunsch der Koblenzer Bürger*innen nach einer Verkehrswende in Richtung der Bedürfnisse von Radfahrer*innen und Fußgänger*innen ist. Vielen Dank an alle Beteiligten!

11.09.2020 Infostand Gülser Wochenmarkt

170 Unterschriften von Koblenzer Bürger*innen, die mit der Fahrradinfrastruktur in unserer Stadt äußerst unzufrieden sind. Dieses tolle Ergebnis unserer Unterschriftenaktion auf dem Wochenmarkt in Güls hat verdeutlicht, dass ein dringender Wunsch nach Verbesserung des Radwegenetzes in unserer Stadt besteht. Wir danken allen Besucher*innen an unserem Stand für das große Interesse und die Unterstützung und hoffen natürlich, dass noch viele Unterschriften in einem unserer Sammelbriefkästen landen. Ein bald folgende Verteilung der Listen und Flyer an die Gülser Haushalte soll dazu beitragen.

04.09.2020 Verkehrswendetag in der “Mainzer Fahrradstraße”

Am Verkehrswendetag wurden Teile der Mainzer Straße für den Autoverkehr temporär gesperrt . Mit vielen verschiedenen Akteur*innen wurde über fünf Stunden der Raum alternativ genutzt für eine Fahrradstraßenspur und Infoständen von “Radentscheid Koblenz”, “Verkehrswende Koblenz”, “Bewegtes Koblenz”, “DIY Radwerkstadt” und “DIY Upcyling” und vielen mehr.

03.09.2020 Auftakt des Bürgerbegehrens Radentscheid Koblenz

Am 3.9. startete auf dem Zentralplatz mit einer kleinen Kundgebung die Unterschriftensammlung offiziell, die ersten 124 wurden zu Papier gebracht. Die Ziele wurden verlesen und erklärt, es wurde zur Mitarbeit aufgerufen. Der Oberbürgermeister wurde an sein Wahlversprechen, die Stadt fahrradattraktiver zu machen, erinnert, der Fahrradbeauftragte in seinem Amt willkommen geheißen und der Stadtrat in seinem Bemühen um mehr Klimaschutz unterstützt. Danach folgte die Critical Mass mit über 100 Fahrrädern. Eine kleine Abschlussrede beendete die Aktion.

02.09.2020 Auftakt Stadtradeln Koblenz

Aktuelles Radelmeter Team Radentscheid Koblenz:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung